Arcaze USB-Interface von Simple Solutions

0
112

Wir freuen uns, dass wir ab sofort das Arcaze USB-Interface von Simple-Solutions anbieten können!

Bisher war der Anschluss von einem selbstgemachten Joystick-Panel an einen PC oder den Raspberry Pi sehr umständlich und aufwändig, da eigene Boards programmiert mussten oder Scripts geschrieben werden mussten,von der Verkabelung mal ganz abgesehen….

Genau hier kommt das Arcade USB-Interface zum Zug.

Es sind 40 Ports vorhaben, an welche sich Joysticks, Taster, Schalter oder Drehgeber anschliessen lassen und zusätzlich noch 6 Ports für Analoge Quellen wie z.B. Potis. So bleiben selbst bei einem 4-Player-Panel noch genug Anschlüsse übrig.

Die grosste Stärke spielt das Arcaze dann bei der Software aus: Mit dem Config-Tool lässt sich das Verhalten jedes Buttons oder Schalters steuern. So kann ein Button z.B. eine ganze Tastenfolge mit einstellbarer Verzögerung auslösen (Makros), oder den Druck auf eine Joystick-Taste emulieren. Der Clou daran: Es lassen sich mit einem Arcaze-Board bis zu 5(!) Tastaturen oder Joysticks emulieren.

Ist das Board konfiguriert, kann es an einen beliebigen PC (auch Mac oder Raspberry Pi) angeschlossen werden und wird ohne Treiber als Tastatur und/oder Joystick erkannt. So ist gewährleistet, dass das Arcaze mit buchstäblich allen Emulatoren oder Systemen verwendet werden kann.

Kurz gesagt: Egal ob MAME-Cabinet mit einem PC, ein Flugsimulator mit vielen Schaltern oder Tastern, oder eine Retro-Maschine mit dem Raspberry Pi: Das Arcaze-Board gehört dazu 😉

Du findest das Board neu auf unserem Shop: http://www.play-zone.ch/de/arcaze-usb-interface.html

Natürlich haben wir auch viele Buttons und Joysticks für dein neues Pult: http://www.play-zone.ch/de/elektronik-kit-zubehoer/arcade.html

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here